Über uns

Team


Verena Kern

Verena Kern Nyberg,

Direktorin

Karen Hütter

Anja Kramarz

Resident Manager

Esther Humm

Esther Humm

Leiterin Integration


Verena Kern

Romina-Elisa Weiersmüller

Front Office Manager

Karen Hütter

Nadja Schneeberger

Arbeitsagogin / Ausbildungsverantwortliche

Esther Humm

Silvia Straková

Teamleader Housekeeping


Fotos: Mara Truog

Die Frauenhotel AG

Team Frauenhotel AG

V.l.n.r.: Carola Scotoni Berger, Irène Wyss, Jeanne Pestalozzi, Gisela Heim, Irène Meier (Bild: Mara Truog) 

Das hotel marta gehört der gemeinnützigen Frauenhotel AG Zürich, welche nutzen- und nicht gewinnmaximierend arbeitet und drei Zürcher Betriebe hat:

 

hotel marta am Central

LADYs FIRST Hotel im Seefeld
Josephine's Guesthouse am Stauffacher

Frauenhotel AG, Mainaustrasse 24, CH-8008 Zürich

T 044 380 80 10, F 044 380 80 20, meier@ladysfirst.ch


Philosophie

 

Das hotel marta ist Hotel und Integrationsbetrieb in einem. Erstes Ziel von Trägerschaft und Direktion ist die erfolgreiche, unternehmerische Führung des Hotels, welche den langfristigen Bestand des Betriebs und somit auch seiner Arbeitsplätze sichert.

 

Im Betrieb wird ein Sozialkonzept umgesetzt, das Integrationsarbeitsplätze für Frauen mit einer psychischen und/oder Lernbeeinträchtigung anbietet. Zusammen mit den Fachfrauen bilden sie unser Team.

 

Die Direktion und das Team wollen den Gästen gegenüber und untereinander sowie in allen Tätigkeiten im Hotel Lebensfreude zum Ausdruck bringen. Dabei ist unser Ziel, die Wünsche und Erwartungen unserer Gäste zu erfüllen und zu übertreffen.

 

Trägerschaft, Direktion und Team sind stolz auf das, was im Hotel angeboten und geleistet wird und betrachten sich als erfolgreich, wenn alle - Gäste und Mitarbeiterinnen - zufrieden und entspannt im hotel marta verweilen und arbeiten können.

 

Trägerschaft und Direktion kommunizieren offen sowohl nach innen als auch nach aussen und tragen mit dem Erfolg des hotel martas zur Ermöglichung weiterer, marktorientierter Integrationsbetriebe für Frauen bei.

«Top-freundliches Personal. Beispielhaft.»

Gast aus Luzern, Schweiz