Galerie

 

Das hotel marta wurde in den 50er Jahren vom Architekten Werner Stücheli erbaut. Die denkmalgeschützte Fassade, die Innen-Wendeltreppe sowie der Frühstücksraum wurden von W3Architekten 2010 sorgfältig renoviert und in ihrer ursprünglichen Form erhalten.

Weitere Informationen: Wikipedia | TEC21 | W3Architekten | Stücheli Architekten

 

hotel marta, 1958 (Foto: Archiv  Stücheli Architekten)
hotel marta, 1958 (Foto: Archiv Stücheli Architekten)
hotel marta heute
hotel marta heute

Die Zimmer

«Sehr schön eingerichtetes Hotel. Die Zimmer gefallen mir so sehr. Sie sind minimalistisch und sachlich eingerichtet.»

Gruppe von Freunden